Stellen Sie Metallteile von bisher ungekannter Qualität, Präzision und Haltbarkeit her

Mit kosteneffektiven Herstellungsservices der Mikropräzision, die die Miniaturisierung Ihrer Produkte weiter vorantreiben

Kontaktieren Sie einen Experten

Alles, was Sie als bestimmender Treiber Ihrer Branche brauchen

Um der Branchenführer zu sein, müssen Sie Produkte höchster Qualität herstellen, die hervorragend funktionieren. Und Sie müssen diese schnell herstellen: in einem Wettbewerb der mit zunehmender Geschwindigkeit entwickelt, ist die Innovation „first-to-market“ entscheidend. Gleichzeitig müssen Sie diese Produkte kosteneffektiv herstellen, bis hin zur Massenproduktion. Das sind viele Anforderungen, die wir zum Glück durch unsere umfassenden Herstellungsservices alle erfüllen können.

Wie Sie mit unserem R&D-Team zusammenarbeiten:
Der Co-Development-Prozess

1. Die kritische Mikropräzisions-Herausforderung?

Um ein Produkt der nächsten Generation zu entwickeln, brauchen Sie Mikro-Präzisionskomponenten. In der ersten Phase des Co-Development-Prozesses sehen wir uns die Projektparameter an und besprechen Ihre Wünsche, damit wir in Phase 2 die bestmögliche Lösung designen können.

2. Lösungen erschaffen mit unserem Ingenieur-Team

Wie können wir Ihre nächste Innovation so effizient und kosteneffektiv wie möglich gemeinsam entwickeln und gleichzeitig konsistente Qualität für Ihr Produkt sicherstellen? Wir skizzieren zuerst den Weg zum optimalen Produktentstehungsprozess. Wir wählen die passende Herstellungstechnik, legen die zu messenden Produktdimensionen und -eigenschaften fest, durch deren Messung wir in den folgenden Iterationen unsere Verbesserungen bewerten können und bestimmen auch die Parameter die wir zur Produkt-Inspektion heranziehen.

3. Herstellung von Mustern

Mittels der ausgewählten Herstellungstechnik erschaffen wir die erste Version Ihres Musters. Wenn nötig, stellen wir durch weitere Iterationsschritte die Optimierung Ihres Produktes sicher. Schließlich ist die endgültige Version Ihres Musters hergestellt. Nun führen wir eine konsequente Erstbemusterung durch; es entsteht der sogenannte „First Article Inspection Report“ (FAIR). Dieser bestätigt, dass das Muster mit dem von Ihnen, oder dem gemeinsam erarbeiteten Design übereinstimmt. Eine quantitative Inspektion aller Schlüsselparameter stellt sicher, dass diese sich innerhalb der vorher definierten Toleranzen bewegen.

Anschließend folgt eine qualitative Inspektion der Teile um sicher zu stellen, dass die Muster Veco‘s eigenen, umfassenden Qualitätsanforderungen genügen. Unser Team der Qualitätskontrolle untersucht alle Komponenten unabhängig voneinander und stellt auch sicher, dass das Produkt als Ganzes perfekt funktioniert.

Ihr Muster ist jetzt bereit in Ihrer Anwendung eingebaut und getestet zu werden. Bevor wir in die industrielle Produktion eintreten, können aber noch weitere Iterationen durchgeführt werden, sollten Ihre Testergebnisse diese verlangen.

4. Produktion in industriellem Maßstab

Nachdem Ihr Muster gefertigt, getestet und umfassend inspiziert worden ist, wird es Zeit, in die Volumenproduktion einzusteigen. Und wir können damit sehr schnell beginnen, denn einen Großteil der Parameter kennen wir schon aus der Herstellung der Muster. Unsere Philosophie ist dabei, so viel Wissen wie irgend möglich aus bereits bestehenden Fertigungsprozessen für die Produktion großer Volumen zu nutzen – etwas, dass Sie oft direkt an der Zeit und Qualität der Lieferung bemerken werden.

Technologien

Elektroforming

Chemisches Ätzen

Laserschneiden

Branchen

Luftfahrt & Verteidigung

Automobil

Elektronik & Halbleiter

Filtration

Automatisierung

Industrieller Druck

Medizin

Werden Sie zum Branchenführer, indem Sie die Miniaturisierung Ihrer Produkte vorantreiben

Erschaffen Sie Mikropräzisionsprodukte der nächsten Generation mit unseren skalierbaren Herstellungsservices

Kontaktieren Sie einen Experten
oldBrowser updateBrowser updateBrowserNow ×