Laser-Materialbearbeitung

Laser-Kapazitäten der Spitzenklasse: Schweißen, Micromachining, Schneiden, Gravieren, Bohren

Kontaktieren Sie einen Experten
Home Welding 1

Laserschweißen

Das Laserschweißen ist ein Verfahren, bei dem mehrere Teile mit einem Laserstrahl zusammengeschweißt werden. Der Laserschweißvorgang erfolgt in verschiedenen Modi, die von der Energiedichte des fokussierten Laserpunkts abhängen.

  • Hohe Produktivität
  • Niedrige Wärmeeinbringung/niedrige Verformung
  • Flexible Impulsformung
  • Tiefes Eindringen erzielbar
  • Kontaktlos
  • Automation leicht gemacht
  • Prozessstabilität und -wiederholbarkeit
  • Kosteneffiziente Werkzeugbereitstellung
Micro Machining Opt

​Laser-Micromachining

Laser-Micromachining, das auch als Laserplattierung oder Laserfräsen bezeichnet wird, ist ein akkurater Laserabtragungsprozess auf Mikronniveau. Es ist eine Form der Laserbearbeitung, bei dem das zu bearbeitende Material in einer sehr kurzen Impulsdauer vom Festzustand in den gasförmigen Zustand gebracht wird.

  • Breite Auswahl von Materialien möglich
  • Keine wärmebeeinflusste Zone
  • Hohe Genauigkeit (auf Mikronniveau)
  • Verschiedene Formen möglich
Home Cutting

Laserschneiden

Das Laserschneiden hat sich als Fertigungsverfahren für Anwendungen in zahlreichen Branchen bewährt. Das Laserschneiden bietet gegenüber herkömmlichen mechanischen oder Plasma-Schneideverfahren zahlreiche Vorteile. Es ermöglicht höhere Präzision, besonders langfristig, da der Laserstrahl durch den Prozess in keiner Weise abgenutzt wird.

  • Hohe Genauigkeit (+/- 3 Mikron)
  • Hohe Schneidgeschwindigkeit
  • Kleine wärmebeeinflusste Zone (HAZ)
  • Kleine Schnittbreite
  • Gratfrei
  • Hohe Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit
  • Breite Auswahl von Materialien
Home Engraving

Lasergravur

Bei der Lasergravur werden Laserstrahlen verwendet, um ein Objekt zu gravieren. Dies wird auch als „Laser Marking“ bezeichnet. Für solche Gravuren sind zahlreiche Materialien geeignet, beispielsweise Metalle (einschließlich Beschichtungsmetalle), Kunststoffe, Gestein, Glas und viele natürliche Materialien.

  • Breite Auswahl von Materialien möglich
  • Optimierte Parameter für verschiedene Materialarten
  • Farbgravierte Ringe (je nach Basismaterial)
  • Mikrogravierung von (sehr) kleinen Produkten möglich
Home Drilling

Laserbohren

Beim Laserbohren wird ein intermittierend pulsierender, fokussierter Laserstrahl verwendet, um durchgehende Öffnungen in ein Material zu bohren. Dies ist eine der wenigen Präzisionsmetalltechnologien, mit der Öffnungen mit hohem Aspektverhältnis erzielt werden können, die industrielle Anforderungen erfüllen, denen andere Technologien nicht gewachsen sind.

  • Hohe Aspektverhältnisse
  • Tiefe, gratfreie Löcher mit (sehr) kleinem Durchmesser
  • Kleine wärmebeeinflusste Zone (HAZ)
  • Hohe Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit
  • Schnelle Produktionsgeschwindigkeit
  • Verschiedene Bohrmodi für unterschiedliche Anforderungen verfügbar
oldBrowser updateBrowser updateBrowserNow ×